Startseite

Gönnen wir uns den Genuss...

Titel des Bildes
... mit Muße inmitten der Natur.

Besuchen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten:
1.11. - 30.11.17 Betriebsruhe
Ab 1.12. - 23.12.17 Immer Mittwochs - Sonntags 10 -17 Uhr geöffnet.
24.12. mit ganz kleiner Karte von 11 - 15 Uhr geöffnet.
31.12. 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.
Ab 25.12.17 - 3.04.18 täglich 10.00 - 17.00 geöffnet.

Wir möchten Sie auf folgende Veranstaltungen aufmerksam machen:

24. Februar 2017 Altenauer Limmo Party - mit Vip Tickets

24. Juni 2017 Gourmettage im Rodelhaus - Reservierung per Mail

13. August: Unsere Bienen waren fleißig… in völlig unbelasteter Natur, mitten im Wald.

Herr Kretschmar, der Imker, beschert Ihnen seltene Einblicke in die Welt der Bienen - und Sie können live beim Schauschleudern um 12.00 Uhr und um 14.00 Uhr dabei sein - und wenn Sie Glück haben, den frischesten Waldhonig gleich mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns auf Sie!

10. September 2017 Sonntags Frühschoppen...und das mit so toller Musik. Ja wie toll ist das denn! Eintritt frei!
https://www.facebook.com/pg/Stifflers-Dad-632553010286364/about/?ref=page_internal

24. Februar 2018 18 - 22 Uhr Altenauer Party.



Was Sie im Rodelhaus schmecken, riechen, sehen und erleben sind Produkte, die gut, sauber und fair erzeugt und gehandelt werden. Entdecken Sie die Entschleunigung im Genuss: Slow Food.

Genießen Sie, was die Region in der jeweiligen Saison zu bieten hat. Fleisch, Eier, Milch, Käse – alles kommt aus regionaler Landwirtschaft direkt in unsere Küche. Es gibt sie wirklich, die glücklichen Schweine, Rinder und Hühner, die artgerecht aufwachsen. Gewürze, Fleischspezialitäten, Speiseöle, Obstedeldestillate, Säfte und Senfsorten werden nach überlieferten Rezepten im Harz erzeugt.

Ein bewusster Herstellungsprozess, der zu bewusstem Genuss mit allen Sinnen verführt.

Sie werden sich jeden Augenblick auf der Zunge zergehen lassen.

Besuchen Sie uns- direkt an der Mittelstation der Wurmbergseilbahn in Braunlage.
Der Ein- und Ausstieg aus/in die Gondel ist direkt an der Mittelstation möglich.

Parkmöglichkeiten finden Sie am Großparkplatz direkt an der Talstation der Wurmbergseilbahn - Am Amtsweg 5
Oder Sie wandern von dort direkt die Rodelbahn hoch (1,7 km) oder an der schönen Bode entlang, Richtung Bärenbrücke und dann zu uns (3,5 km).

Weitere Parkmöglichkeit gibt es am Parkplatz "Hexenritt" - Große Wurmbergstrtaße K41. Von dort sind es keine 1000m zu Fuß.
Mit dem Auto dürfen nur unsere Übernachtungsgäste anreisen. Dafür wird eine schriftliche Genehmigung und Anfahrtsbeschreibung nach der Buchung erteilt.

Öffnungszeiten: Mittwoch - Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr

Haben wir Übernachtungsgäste im Haus, haben wir folgende Öffnungszeiten: 8.00 - 22.00 Uhr (Küche bis 18.30 Uhr).
Für Feierlichkeiten ab 25 Personen stehen wir ebenfalls zu den verlängerten Öffnungszeiten zur Verfügung.


Anfragen zu längeren Öffnungszeiten und Buchungen - und Fragen aller Art - bitte an:
info@das-rodelhaus.de

JENS-UWE GOERTZ

Jens-Uwe Goertz, im Harz bekannt als „Zickenpeter“, liefert uns beste Fleisch- und Wurstwaren vom Freiland-Sattelschwein. Seinen Betrieb finden wir am Harzrand in der Nähe von Halberstadt.

Bei Zickenpeter wird das Fleisch ausschließlich nach traditionellen Rezepten verarbeitet. Aromastoffe, Farbstoffe oder Geschmacksverstärker sind tabu – den hervorragenden Geschmack liefert in erster Linie das qualitativ hochwertige Fleisch.

Das Sattelschwein – benannt nach dem weißen „Sattel“ auf dem Rücken – ist eine alte Schweinerasse, die Anfang der 1980er Jahre beinahe kaum noch existierte. Dabei sind die Tiere sehr robust, fruchtbar und genügsam – aber eben nicht als Turbo-Mastschwein geeignet. Gut, dass es Menschen wie Jens-Uwe Goertz gibt der diesen prachtvollen Tieren wieder eine angemessene Bedeutung gibt.